Mountainbike

Seit Sommer 2014 ist das Gesäuse um eine Mountainbikestrecke reicher. Die Mountainbikestrecke zum Grabneralmhaus beginnt am Parkplatz auf dem Buchauer Sattel und führt in mäßiger Steigung über die Forststrasse zur Hütte.

Vom Parkplatz am Buchauer Sattel (Übersichtstafel) folgt man zuerst ein kurzes Stück der Bundesstrasse in Richtung St. Gallen. Nach ca. 300m biegt man beim Gehöft Tonner (Großer Bauernhof an der linken Straßenseite, Parkverbot) vor einer kleinen  Brücke scharf links ab. Nun geradeaus der gut ausgewiesenen Mountainbikestrecke bis zum Grabneralmhaus folgen. Ab der Almfläche genießt man ein herrliches Panorama auf das Gesäuse. Streckenlänge ca. 5km, 500 Hm.

 

Die Mountainbikestrecke zum Grabneralmhaus ist gut ausgeschildert und führt ausschließlich über Forststrassen zur Alm, bitte die Hinweisschilder beachten und die offizielle Mountainbikestrecke benutzen. Die Strasse wird auch von Grundbesitzern, Hüttenwirten und Wanderern genutzt, beim Downhill ist also Vorausschauendes bzw. Defensives Fahren nötig.

Ab dem Grabneralmhaus gilt ein Mountainbike-Fahrverbot für alle weiterführenden Wanderwege!

Vom Ennsradweg

Der Buchauer Sattel kann auch ohne "Bundesstrassenberührung" vom Ennsradweg erreicht werden. Dazu muß in Weng im Gesäuse, Ortsteil Schröckendorf, die Kletzenbergstrasse genommen werden (Schild Grabneralm). Die Kletzenbergstrasse ist wenig befahren und endet am Parkplatz Buchauer Sattel.

 

 
Die Mountainbikestrecke wird durch die finanzielle Unterstützung von:


Gemeinde AdmontAlpenverein Sektion Admont/GesäuseNaturfreunde Ortsstelle WengAdmonterhaus und dem Grabneralmhaus ermöglicht.

Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit!

 

 

 

 

 

 

 

zur Übersicht